Kitaleitungen (m/w/d)

  • Ludwigsburg
  • Studierendenwerk Stuttgart
Wir unterstützen die gut 58. Studierenden der Hochschulregion Stuttgart rund um ihren Studien­alltag mit Leistungen wie Essen, Wohnen, Kinderbetreuung, BAföG und Beratungen. Und das seit mehr als Jahren! Hochschulnah und familiär – das zeichnet unsere Kindertagesstätten vor allem aus. In unserer lebendigen, multi­kulturellen Gemeinschaft aus pädagogischem Team, studentischen Familien und Kindern pflegen und leben wir eine Willkommens- und Wohlfühlkultur. Diversität ist für uns selbst­verständlich und zeigt sich in unserem Alltag durch ein wertschätzendes Miteinander, einen respektvollen Umgang und einen positiven Blick auf den Menschen. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams von Beschäftigten! Für die folgenden Kindertagesstätten suchen wir zwei Kitaleitungen (m/w/d) in Vollzeit Kita Löwenzahn in Ludwigsburg zum 01. September , zweigruppige Einrichtung mit einer altersgemischten Gruppe und einer Krippengruppe bis 3 Jahre Kita Villa MiO in Stuttgart zum 01. September , zweigruppige Einrichtung mit zwei Krippengruppen bis 3 Jahre Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen Als Leiter*in der Kindertagesstätte sind Sie integraler Bestandteil eines Führungsteams mit der Abtei­lungsleitung für Soziale Dienste und den anderen Kitaleitungen, das in enger Zusammenarbeit und unterstützt durch die Fachberatung innovative Ideen in die Tat umsetzt. Mit Ihrem Engagement gestalten Sie aktiv die Zukunft der Einrichtung mit. Sie leiten eine Gruppe von erfahrenen päda­gogischen Fachkräften und schaffen gemein­sam ein motivier­endes Arbeitsumfeld. Regelmäßige Mitarbeitergespräche gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Organisation und Optimierung der Teamarbeit. Die Umsetzung und kontinuierliche Weiter­entwicklung der Kita-Konzeption liegen in Ihrer Verantwortung. Dabei legen Sie besonderen Wert auf eine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit und stellen sicher, dass alle gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden. Außerdem fördern Sie die vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern. Um Ihnen den Raum für Ihre Führungs­aufgaben zu geben, werden Sie zusätzlich zu Ihrer Vorbereitungszeit zu 20 Prozent für Leitungsaufgaben freigestellt. Was Sie auszeichnet Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, ein abgeschlossenes Studium der Kindheitspädagogik oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation gemäß den Anforderungen einer Leitungsbefugnis nach §   7 Abs. 6 KiTaG. Als Leitung verfügen Sie über Führungskompetenz und Organisationsfähigkeit. Sie bringen Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von zehn Monaten bis drei Jahren bzw. drei Jahren bis Schuleintritt mit. Ihre Haltung gegenüber Kindern und deren Familien ist einfühlsam, wertschätzend und aufgeschlossen. Zudem haben Sie Spaß an einer intensiven Erziehungspartnerschaft unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Familienkulturen. Sie sind motiviert, sich kontinuierlich pädagogisch und persönlich weiterzuentwickeln. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Freuen Sie sich auf Raum, um persönliche Kompetenzen und innovative Ideen in den Kita-Alltag einfließen zu lassen Vergütung nach Entgeltgruppe S9 TV-L (39.   € bis 54.   € p.a. bzw. ab 01. Oktober 40.   € bis 55.   € p.a. je nach einschlägiger Vorerfahrung) zuzüglich Jahressonderzahlung Bis Oktober zusätzliche monatliche Zahlungen in Höhe von je   € netto. Ab dem 01. November steigt das Einkommen um einen Sockelbetrag von   € und ab dem 01. Februar kommt darauf eine weitere Entgelterhöhung um 5,5 Prozent. Betriebliche Altersvorsorge mit einem Arbeit­geberanteil in Höhe von 2.   € bis 3.   € p.a. zur betrieblichen Altersvorsorge bei der VBL (je nach Spanne des Gehalts) Umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten dank des Anspruchs auf bis zu fünf Fortbildungstage pro Jahr mit einem Budget von   € Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ein supergünstiges Deutschland-JobTicket – für nur 21,55   € im Monatsabo als Zuschuss über die Entgeltabrechnung Wir sind „auf dem Weg zur nachhaltigen Kita“: z.B. Spielzeugtauschbörsen, Verzicht auf Plastik, Verwendung regionaler und saisonaler Lebensmittel bei der Verpflegung Weitere attraktive Angebote finden Sie auf unserer Karrierewebseite unter Bewerben Sie sich jetzt Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Tanja Rommel gerne unter der Telefonnummer - zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Lisa Rosenlöcher unter - . Alle Stellen können bei uns grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Personen oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt. Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, online über unser Karriereportal . Studierendenwerk Stuttgart • Personalabteilung • Rosenbergstraße 18 • Stuttgart Datenschutzhinweis: Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.