Lohn- und Gehaltsbuchhalter (gn)

  • Raunheim
  • Manpower
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (gn) Sie suchen einen neuen Job? Für unseren Kunden in Raunheim suchen wir ab sofort einen Lohn- und Gehaltsbuchhalter (gn) in Vollzeit. Unser Angebot an Sie: Bei uns erhalten Sie eine fest kalkulierbare Entlohnung gemäß BAP/DGB-Tarifvertrag. Die sich darüber hinaus ergebenden Zahlungen, wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Schicht- und Branchenzuschläge sind für uns selbstverständlich. Bei Bedarf erhalten Sie von uns kostenlose Weiterbildungsangebote. Bei unserem Kunden erwarten Sie außerdem: Urlaubs- und Weihnachtsgratifikationen Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Unternehmensbeteiligung in Form von Aktien Familiäres Miteinander Flache Hierarchien Moderne & klimatisierte Büros mit Open-Door Mentalität Mitarbeiterevents Das sind Ihre Aufgaben: Vorbereitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung inkl. aller administrativer vor- und nachgelagerten Arbeiten Kommunikation mit unserem Steuerbüro und dem Zahlungsdienstleister Bearbeitung von Eintritts- und Austrittsprozessen, sowie laufenden Arbeitsverhältnissen Erledigung aller arbeitsrechtlichen, lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Begleitung von Lohnsteuer- und Rentenversicherungsprüfungen Erstellen von Statistiken, Pflege der Stamm- und Bewegungsdaten Ansprechpartner für alle zeitwirtschaftlichen Themen, gesetzliche sowie betriebsinterne Regelungen Das bringen Sie mit: Eine kaufmännische oder ggf. steuerfachliche Berufsausbildung mit Weiterbildung Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Fundiertes und aktuelles Wissen in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bereichen der Lohn- und Gehaltsabrechnung, sowie im Bereich Arbeitsrecht Spaß an der Zusammenarbeit im Team Interessiert? Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerben-Button! Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Alle personenbezogenen Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.