Oberarzt (w/m/d) für unser Institut für Radiologie und Nuklearmedizin - Alternativ qualifizierter Facharztanwärter zur OA-Entwicklung

  • Rüsselsheim am Main
  • Gpr Gesundheits Und Pflegezentrum Rüsselsheim Gemeinnützige Gmbh
Oberarzt (w/m/d) für unser Institut für Radiologie und Nuklearmedizin - Alternativ qualifizierter Facharztanwärter zur OA-Entwicklung bei GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH | softgarden View job here Oberarzt (w/m/d) für unser Institut für Radiologie und Nuklearmedizin - Alternativ qualifizierter Facharztanwärter zur OA-Entwicklung Vollzeit 65428 Rüsselsheim am Main, Deutschland Mit Leitungsfunktion 16.04.24 Wir als Arbeitgeber bieten Ihnen Willkommenskultur:  Sie erhalten eine strukturierte und individuelle Einarbeitung Tarifvertrag:  Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag (TV-Ärzte/VKA) und 31 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch eine betriebliche Alters­vorsorge (ZVK) Mobilität:  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein RMV-Jobticket Premium zu hervorragenden Konditionen zu erwerben und stellen Ihnen kostenfreie Parkmöglichkeiten Sicherheit:  Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeits­platz mit planbarer Gehaltsentwicklung Gesundheit:  Unser betriebliches Gesundheits­management bietet Ihnen regelmäßig in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen Seminare an Weiterentwicklung:  Wir unterstützen Sie mit internen und externen Fort­bildungen Benefit:  Sie bekommen Zugang zu einem Portal mit Mitarbeitervorteilen und erhalten einen kostenlosen AMBOSS-Zugang Was Sie bei uns erwartet Wir suchen für unser Team einen motivierten neuen fachärztlichen Kollegen/in der/die bei flachen Hierarchien gemeinsam mit uns die Zukunft der Abteilung gestalten möchte. Als Teil unseres multiprofessionellen Teams (4 Weiterbildungsassistenten/innen und 7 Fachärzten/innen) sind Sie für unsere stationären Patienten, und in unserem radiologischen und nuklearmedizinischem MVZ auch für unsere ambulanten Patienten zuständig. Das bietet eine attraktive Kombination aus stationären und ambulanten Untersuchungsspektrum. Unsere modern ausgestattete Einrichtung umfasst zwei Computertomographen, einen 1,5 T Kernspintomographen, eine DSA-Anlage, mehrere projektionsradiologische Arbeitsplätze sowie eine SPECT-fähige Gammakamera. Über eine Kooperation besteht zudem Zugriff auf ein volldigitales PET-CT. Außerhalb der wochentäglichen Kernarbeitszeiten wird unsere Abteilung durch ein externes teleradiologisches Netzwerk versorgt wird, was attraktive Arbeitszeiten ohne Nachtdienste ermöglicht. Wir sind aufgeschlossen für flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. 4-Tage-Woche). Wert legen wir auf eine gute Kommunikation, einen teamorientierten Arbeitsstil und behalten auch die wirtschaftlichen Aspekte im Blick.  Nach dem kürzlich erfolgten Chefarztwechsel streben wir die volle Weiterbildungsermächtigung in der Radiologie an. Bei Interesse können Teilweiterbildungen im Schwerpunkt Neuroradiologie und perspektivisch in der Nuklearmedizin (z.B. Zusatzweiterbildung Nuklearmedizinische Diagnostik für Radiologen) angeboten werden. Die Ausschreibung richtet sich primär an Radiologen, Bewerbungen von Nuklearmedizinern mit radiologischen Vorkenntnissen sind ebenfalls willkommen. Ihre Aufgaben       Organisation, Steuerung und Überwachung der Patientenbehandlung sowie die Ausbildung und Anleitung der Assistenzärzte Vertretung des Chefarztes in der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung unserer Patienten sowie die Ausbildung der Studierenden aktive Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin kollegiale Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Teams sowie den zuweisenden Abteilungen/Kollegen Teilnahme am Dienstsystem Ihr Profil       Facharzt (w/m/d) für Radiologie (und/oder Nuklearmedizin) bzw. qualifizierter Facharztanwärter (m/w/d) zur OA-Entwicklung Erfahrung in allen gängigen radiologischen diagnostischen Verfahren  idealerweise vertiefte Kenntnisse in Teilbereichen (z.B. Mammographie / Kardio-CT/MRT / interventionelle Radiologie). integrativer Teamplayer mit wertschätzender Kommunikation Interesse und Motivation, die Abteilung gemeinsam langfristig weiterzuentwickeln und zu repräsentieren Die GPR-Gruppe - im Überblick Das GPR Klinikum ist Teil der GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützigen GmbH, zu der auch die GPR Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“, das GPR Ambulante Pflegeteam Rüsselsheim/Mainspitze sowie die GPR Sozialstation Mainz-Oppenheim gehören. Der GPR Gruppe zugehörig sind die Tochtergesellschaften GPR Medizinisches Versorgungszentrum gemeinnützige GmbH mit mehreren Standorten im Rhein-Main-Gebiet sowie die GPR Service GmbH. Das GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gewährleistet mit diesem Zusammenschluss das Angebot einer umfangreichen medizinischen und pflegerischen Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rüsselsheim am Main und der Region. Zwischen den einzelnen Betriebsteilen erfolgt ein sorgfältig abgestimmtes Vorgehen, so dass Ihnen im Bedarfsfall – auch dank einer gesicherten Pflegeüberleitung nach einer vollstationären Behandlung – die hohe Qualität des GPR in Pflege und Betreuung zur Verfügung steht. Unser Ziel ist, unsere Gruppe entsprechend unserem Leitbild so zu führen, dass die Menschen, also die Patienten des GPR Klinikums, die betreuten Klienten des GPR Ambulanten Pflegeteams Rüsselsheim/Mainspitze sowie der GPR Sozialstation Mainz-Oppenheim beziehungsweise die Bewohner unserer GPR Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“ bei allen unseren Handlungen und Überlegungen im Mittelpunkt stehen. Ansprechpartner Melanie Kudlacek Sachbearbeiterin Bewerbermangement Online bewerben Weitere Jobs ansehen Diesen Job teilen Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden