Schuldnerberater (m/w/d)

  • Rheine
  • Caritasverband Rheine E. V.
Der Caritasverband Rheine e.V. mit rund 1.600 hauptamtlich Mitarbeitenden unterstützt Kinder, Jugendliche, Familien, alte und kranke Menschen sowie Menschen in besonderen Lebenslagen. Der Bereich Schuldnerberatung bietet Familien und Einzelpersonen Hilfen zur Sicherung Ihrer wirtschaftlichen Existenzgrundlagen, zur Aufarbeitung von Überschuldungssituationen und zur Regulierung und Überwindung von Überschuldung, sowie präventive Angebote für einen bewussten und eigenverantwortlichen Umgang mit Geld. Ziel der Arbeit ist es, die vielfältigen negativen Auswirkungen von Überschuldung zu bearbeiten, zu überwinden und für die Zukunft nachhaltig zu vermeiden Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für die Schuldnerberatung ab sofort einen Schuldnerberater (m/w/d) in Teilzeit mit 11 bis 16 Wochenstunden. Ihre Aufgaben: Haushalts- und Budgetberatung Wohnungs- und Arbeitsplatzsicherung Erstellen von Entschuldungsplänen Überprüfen von Transferleistungen Pfändungsschutz Vorbereitung auf ein Insolvenzverfahren Onlineberatung Sie bringen mit: Studium zum Sozialarbeiter / Sozialpädagogen, Jurist oder Steuerberater (m/w/d) hohe kommunikative Kompetenz IT-Kenntnisse selbständiges Arbeiten Teamfähigkeit Umgang auch mit schwierigen Klienten Wir bieten Ihnen: Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsfreiraum Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle; flexibel gestaltbare Arbeitszeiten Förderung der beruflichen/persönlichen Weiterentwicklung Vergütung nach der Anlage 33 Vergütungsgruppe/Entgeltgruppe S 12 zu den AVR des Deutschen Caritasverbandes. Nähere Informationen finden Sie in den Faktenblättern                                Hinweis: Wenn für die ausgeschriebene Vakanz eine Vergütungs- bzw. Entgeltgruppe benannt werden soll, bitte mit angeben. Vermögenswirksame Leistungen (VL) Urlaubsanspruch von mind. 30 Tagen (5 Tage/Woche) Sonderzahlungen, wie z. B.: Jahressonderzahlung und Leistungsentgeld Verzinste Betriebliche Altersvorsorge (KZVK Köln) Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B.: „caribike“ (Leasing-Dienstrad) und Gesundheitstage Vergünstigtes Jobticket Eine Vielzahl an Vergünstigungen und diversen Benefits Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.06.2024 unter Angabe der Referenz-Nr. 37-05-24. Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne die Verbundleitung Sozialpsychiatrische Hilfen, Jörg Rosinke, unter Tel.: 05971 52353. Ihre Bewerbung senden Sie un bitte vorzugsweise per Online-Formular unter: https://carijobs.de/397-schuldnerberater-m-w-d-in-teilzeit-mit-11-bis-16-wochenstunden/de/job.html oder per E-Mail an: bewerbung@carijobs.de. Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.