Verwaltungskraft Im Schulsekretariat Für Die

  • Bundesrepublik Deutschland (bis 1990)
  • Landschaftsverband Rheinland

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.04.2023 für die Besetzung in Teilzeit (bis zu 34 Std./Woche) eine

Verwaltungskraft im Schulsekretariat : für die LVR-Christophorusschule, Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung.

Ihre Aufgaben : Die LVR-Schulsekretariate dienen als Schnittstellen zwischen zahlreichen Akteur innen im laufenden Schulbetrieb und sind in der Regel die erste Anlaufstelle für schulische sowie außerschulische Kund innen. Täglich muss eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben selbstständig organisiert und koordiniert werden.

Dies umfasst u.a.

  • Schreibarbeiten und allgemeinen Verwaltungstätigkeiten
  • Personal-, Haushalts
  • und Schulkontenverwaltung
  • Essensgeldabrechnungen
  • Beschaffung
  • Abwicklung des Schülerspezialverkehrs

Darüber hinaus erwartet Sie der tägliche Kontakt zu Schüler*innen, Eltern, dem Schulträger und dem Kollegium.

Hinweis: Der Urlaub kann nur während der Schulferien genommen werden.

Ihr Profil : Voraussetzung für die Besetzung :

  • Verwaltungslehrgang I oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Industriekaufmann/-frau (m/w/d), Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d), Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel (m/w/d), Rechtsanwalts
  • und/oder Notarfachangestellte r, Patentanwaltsfachangestellte r oder Sozialversicherungsfachangestellte*r

Wünschenswert sind :

  • Mindestens zweijährige Erfahrung im Sekretariat
  • Erfahrungen in Rechnungs
  • und Haushaltsangelegenheiten
  • Gutes Organisationstalent
  • Sensibilität im Umgang mit Schüler*innen mit Behinderungen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Vertiefte Kenntnisse in der Standardsoftware des LVR (Outlook, Excel, Word, SAP)
  • Teamfähigkeit
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Wir bieten Ihnen :

  • Tarifliche Bezahlung (TVöD)

  • Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich

  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung

  • Freier Eintritt in die LVR-Museen

  • Vielfältiges Aufgabengebiet

  • Vielfältige Entwicklungs

  • und Fortbildungsmöglichkeiten

  • Kooperatives Arbeitsumfeld

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei :

  • Anschreiben

  • Lebenslauf

  • aktuelles Arbeitszeugnis bzw. dienstliche Beurteilung

  • Nachweis über den Ausbildungs-/ Studienabschluss

Über uns : Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 21.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.

Wissen, was los ist: Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter !

Stelleninformationen

  • Standort :Bonn
  • Befristung :Unbefristet
  • Arbeitszeit :Teilzeit
  • Vergütung :E7 TVöD

Kontaktinformationen

  • Ansprechperson :Frau Zorlu
  • Telefon :0221 809-5219
  • Bewerbungsfrist :27.01.2023
  • Referenzcode :K5166

null